Kostenloses Geschäftskonto für Kleinunternehmer

Kostenloses Geschäftskonto für Kleinunternehmer

Kleinunternehmer haben bei der Nutzung eines Kontos für geschäftliche Zwecke die Wahl zwischen dem eigenen Girokonto und der Eröffnung eines separaten Geschäftskontos. Banken bestehen darauf, dass für geschäftliche Zwecke ein Geschäftskonto genutzt wird. Um Konflikten mit der Bank aus dem Weg zu gehen und Übersicht…

Bestes Geschäftskonto für Selbstständige

Bestes Geschäftskonto für Selbstständige

Freiberufler und andere Selbstständige optimieren ihre Arbeitsabläufe dadurch, indem sie durch ein separates Geschäftskonto eine Trennung der privaten und unternehmerischen Finanzen erwirken. Juristische Personen sind zur Eröffnung eines Geschäftskontos verpflichtet. Erfahren Sie im Folgenden, wieso Sie bei Direktbanken das beste Geschäftskonto für Selbstständige finden und…

Dividendenstrategie – konstantes passives Einkommen durch Dividenden

Dividendenstrategie – konstantes passives Einkommen durch Dividenden

Im Rahmen einer Dividendenstrategie liegt der Fokus einer Geldanlage auf Aktien mit hohen Dividenden. Mit einem guten Konzept lässt sich auf diesem Wege ein konstantes passives Einkommen generieren, das unter Umständen sogar zum Leben ausreicht. Wann werden Dividenden ausgezahlt? Die Auszahlung von Dividenden ist abhängig…

Anschlussfinanzierung – Eine Chance, die Zinskosten zu senken

Anschlussfinanzierung – Eine Chance, die Zinskosten zu senken

Eine Anschlussfinanzierung ist erforderlich, sobald der Festzins eines Kredits ausläuft und eine Restschuld besteht. Kreditnehmer haben die Möglichkeit, eine Anschlussfinanzierung bei derselben Bank durchzuführen oder zu geringen Gebühren einen Wechsel der Bank durchzuführen, um bei den Anschlussfinanzierungszinsen zu sparen. Wieso gibt es Anschlussfinanzierungen? Anschlussfinanzierungen existieren,…

Passives Einkommen mit Kryptowährungen – So investieren Sie richtig

Passives Einkommen mit Kryptowährungen – So investieren Sie richtig

Mit Bitcoin wurde im Jahr 2009 die erste richtige Kryptowährung geschaffen. Sie war die Antwort auf die globale Finanzkrise, in der Banken die Weltwirtschaft durch fadenscheinige Produkte und Betriebsabläufe dem Kollaps nahegebracht hatten.  Einer Entwicklergruppe rund um den Entwickler Namens Satoshi Nakamoto war diese Art der Finanzpolitik…

ICOs – Eine neue Form der Startup Finanzierung

ICOs – Eine neue Form der Startup Finanzierung

Egal wohin man schaut in den letzten Wochen und Monaten, Kryptowährung, Blockchain Technologie, Bitcoin und ICOs sind eines der heißesten Themen. Wir befinden uns in den Anfängen eines digitalen Goldrausches, der durchaus Parallelen zu den Entwicklungen um die Jahrtausendwende und der Dot.com „Blase“ aufweist. Seinerzeit wurden in…

Auswirkungen der Bundestagswahl 2017 auf die Wirtschaft der Eurozone

Auswirkungen der Bundestagswahl 2017 auf die Wirtschaft der Eurozone

Die Bundestagswahl am 24. Oktober 2017 endete für die Volksparteien mit einem Erdbeben, das sich nicht nur auf die politische Landschaft auswirken wird. Nach dem Ausschluss einer Regierungsbeteiligung durch die SPD, stehen der einzigen möglichen Regierungskoalition aus CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen schwierige Koalitionsverhandlungen…

Bitcoin und Co. – Zahlungsmittel der Zukunft oder platzende Blase?

Bitcoin und Co. – Zahlungsmittel der Zukunft oder platzende Blase?

Bitcoin und weitere Kryptowährungen, wie beispielsweise Bitcoin Cash, Litecoin oder Ethereum, haben einen kometenhaften Aufstieg hinter sich. Jüngste Ereignisse lassen jedoch Fragen aufkommen, ob es sich bei den digitalen Währungen nicht um einen Stern am Himmel der Finanzmärkte handelt, der langsam erlischt.   Bedeutung von Kryptowährungen als Zahlungsmittel wächst beständig Seit…

Tagung der Notenbanker in Jackson Hole 2017 – Wie steht es um den Euro?

Tagung der Notenbanker in Jackson Hole 2017 – Wie steht es um den Euro?

Die Tagung der Notenbanker in Jackson Hole vom 24. Bis 26. August 2017 gehört wohl zu den Ereignissen, denen die Finanzmärkte in diesem Jahr, in Erwartung weitreichender Informationen zur weiteren Entwicklung der Geldpolitik, die größte Aufmerksamkeit schenkten. Diese Erwartungen wurden dieses Jahr weitgehend enttäuscht und…

EZB Ankauf von Unternehmensanleihen – Wirtschaftspolitik auf Kosten des Mittelstands?

EZB Ankauf von Unternehmensanleihen – Wirtschaftspolitik auf Kosten des Mittelstands?

Seit rund einem Jahr kauft die EZB, neben Staatsanleihen, in großem Umfang Unternehmensanleihen in der Eurozone. Nun wurde auf Druck des EU-Parlaments eine Liste aller Anleihekäufe veröffentlicht, die neben einer gewissen Aufklärung auch Fragen aufwirft. Mit dem von der Europäischen Zentralbank betriebenen Programm zum Ankauf…