360Kompakt » Marketing » Content Writer – Eine mysteriöse Berufsgruppe

Content Writer – Eine mysteriöse Berufsgruppe

Quelle: GaudiLab/Shutterstock.com

Obwohl es den Beruf schon lange gibt, stolpere ich in letzter Zeit vor allem bei ganz jungen und alteingesessenen Unternehmen immer wieder über die Frage, warum Content Writer so wichtig sind. Schließlich kann man die Texte für die eigene Homepage doch auch ganz einfach selbst schreiben. Bisher hat man die Kataloge auch immer selbst geschrieben und plötzlich soll man jemanden dafür bezahlen? Daher möchten wir das Mysterium der Content Writer entschlüsseln und aufzeigen, warum sie eine Bereicherung für jedes Unternehmen sind.

Generell sind Content Writer mit Journalisten gleichzusetzen, die für firmeneigene Blogs, Websites und andere Online-Medien schreiben. Zusätzlich sind sie aber auch SEO und HTML-Experten, Reporter, Verkäufer und immer um den richtigen Ton für das jeweilige Unternehmen bemüht. Dadurch entscheiden sie, wie sich das Unternehmen nach außen präsentiert und können der Schlüssel zum Erfolg im Internet sein.

Content ist nicht gleich Content

Quelle: Khakimullin Aleksandr/Shutterstock.com

Content Writer recherchieren ausführlich. Für jedes Unternehmen und für jeden Artikel aufs Neue um sicherzugehen, dass die im Artikel enthaltenen Informationen sowohl richtig als auch auf dem neusten Stand sind und der Message des Unternehmens entsprechen. Ein schlecht recherchierter Artikel kann zu einem erheblichen Imageschaden führen.

Content Writer sind Lektoren und Designer. Sie versuchen aus einem schlecht geschriebenen Text voller Schreibfehler einen grammatikalisch korrekten und für den Kunden ansprechenden Artikel zu machen. Das benötigt Zeit und das nötige Wissen. Außerdem überarbeiten sie bestehende Texte und Webseiten und verwandeln diese mit Hilfe von Bannern und Überschriften von einer Wortmauer in einen einfach zu lesenden Text.

Content Writer sind SEO Experten. Ein guter Content Writer schreibt nicht einfach nur 400 Wörter darüber, wie toll die Produkte des Unternehmens X sind. Er achtet neben einer frischen und angenehmen Schreibweise auch darauf, dass der Artikel bestimmten Keywords enthält wodurch er im Ranking von Suchmaschinen eine bessere Position hat und mehr Besucher auf die Website bringt.

Content writer bei der Arbeit am PC
Quelle: REDPIXEL.PL/Shutterstock.com

Alles in allem ist das tatsächliche Schreiben von Texten also nur eine Teilaufgabe. Um all die oben genannten Aufgaben zu meistern benötigt der Content Writer neben einem besonderen Textgefühl auch eine fundierte Ausbildung und muss seine Fähigkeiten regelmäßig verbessern.

Wer sich die Mühe macht und einen guten Content Writer engagiert wird mit ansprechenden Texten belohnt und kann nach einiger Zeit einen Anstieg der Besucher und der Verkäufe verzeichnen. Professionalität zahlt sich auch hier wieder aus. Natürlich sind Texter aus Fernost deutlich günstiger, es dauert aber Jahre den entstandenen Schaden durch eine schlecht getextete Website wieder zu beheben.


Zum Weiterlesen:

Kommentar hinzufügen