Lifestyle

Die besten Spiele fĂŒr Gelegenheitszocker

Redaktion Von Redaktion
Zuletzt bearbeitet am:

Unterhaltung leicht gemacht: Das Smartphone macht es möglich. Der Alleskönner im Taschenformat ist lÀngst zur beliebtesten Spieleplattform bei den mehr als 34,4 Millionen Gamern in Deutschland geworden.

Der schnelle Zugriff auf Spiele aller Art so gut wie ĂŒberall und jederzeit hat aber auch das Verhalten der Zocker beeinflusst. WĂ€hrend Hardcore-Gamer, die sich mit epischen Spielen ganze NĂ€chte um die Ohren schlagen, immer noch bevorzugt zur Konsole im heimischen Wohnzimmer greifen, sind Gelegenheitsspieler sehr viel flexibler, was Ort und Art der Spiele angeht.

Entscheidend dabei ist hĂ€ufig, dass die Games schnell gelernt und schnell gezockt werden können. Spiele, bei denen in akribischer Kleinarbeit an jedem Detail gefeilt werden muss, um Fortschritte im Gameplay zu machen, und wo wirklich nur andauernde Erfahrung den Meister macht, sind fĂŒrs Zocken ab und zu nicht sonderlich geeignet.

Das heißt nicht, dass auf komplexe Spiele verzichtet werden muss. Das meistverkaufte Videospiel weltweit ist das Sandkastenspiel „Minecraft“, wo die Zocker aus Bauklötzen ganze Welten erschaffen. Doch weil das Grundprinzip einfach ist und der jeweilige Fortschritt gespeichert wird, kann „Minecraft“ genauso in kurzen Abschnitten wie mit langen Spielpausen genutzt werden, ohne den Spaß zu verlieren. Die Schwierigkeitsstufe ist nach Belieben wĂ€hlbar, so dass AnfĂ€nger auf Wunsch gleich drauf los bauen und etwa mit der Rohstoffsuche warten können, bis sie sich den damit verbundenen Herausforderungen gewappnet fĂŒhlen. Weil Welten aller Art kreiert werden, von friedfertigen bis zu von Monstern heimgesuchten StĂ€tten, ist „Minecraft“ fĂŒr Fans so gut wie jeden Genres geeignet.

„Townscaper“ ist ein weiteres Bauklötzchenspiel, bei dem nach Lust und Laune aus einem unbegrenzten Baukasten eine mĂ€rchenhafte Inselstadt geschaffen wird. Die einzige Herausforderung ist dabei die eigene Vorstellungskraft als Baumeister.

Neue Spielautomaten in Online Casinos gehören ebenfalls in die Kategorie der besten Games fĂŒr Gelegenheitsspieler, ob es sich nun um das auf Mathematik und Psychologie basierende Poker oder um reine GlĂŒcksspiele wie Slots handelt.

Ein Dauerbrenner von Anfang an sind auch die kunterbunten, lustigen Games um den wortkargen Klempner Mario und seine Freunde. Nintendo hatte Mitte der 1980er Jahre mit dem ersten Super Mario Jump ‚n‘ Run Game die bis dahin meist dĂŒsteren Videospiele revolutioniert. Seitdem sind Dutzende von Super-Mario-Spielen auf den Markt gekommen, die allesamt einfache Handhabung mit Spannung und Spaß verbinden, ohne an Reiz zu verlieren.

Vor allem fĂŒr Einsteiger ist „Super Mario Odyssey“ gedacht. WĂ€hrend in den anderen Games der Serie Zocker nach einem Fehler an den Anfang zurĂŒckkehren mĂŒssen, geht es hier direkt vom Ort des Ablebens aus wieder zurĂŒck auf die Strecke. Perfekte SprĂŒnge und StreckenlĂ€ufe sind auch hier entscheidend, lassen sich aber leichter erreichen. Weil jede Runde nur wenige Minuten dauert, ist das Game selbst fĂŒr kurze Pausen vom Alltag geeignet.

„Mario Kart 8 Deluxe“ ist ein Klassiker unter den Videogames, der fĂŒr Kinder genauso gedacht ist wie fĂŒr Erwachsene. Steuerhilfen und automatisches Gas geben erleichtern dabei das Flitzen in den Karts und die Jagd auf die Panzer.

„Animal Crossing“ aus dem Hause Nintendo ist seit zwei Jahrzehnten ein weiterer Hit auch bei Gelegenheitsspielern. Die Zocker mĂŒssen in der Simulation im Gegensatz zu den meisten Games keine eigentlichen Missionen erfĂŒllen. Stattdessen versorgen sie sprechende Tiere, betreiben Landwirtschaft, verdienen Geld und schließen Freundschaften. Der erholsame Aspekt des Spiels, bei dem es in erster Linie um Familie, Freundschaft und Gemeinschaft geht, ist fĂŒr die meisten Fans das Allerwichtigste.

Die fast unbegrenzte Welt von LEGO hat in allen Altersgruppen viele Herzen gewonnen. Selbst in die KinosÀle sind die Bauklötzchenfiguren mittlerweile eingezogen, und die fantasiereichen, an diverse Filmserien angelehnten Videospiele sind ebenfalls Hits. Dass die meisten Geschichten der LEGO-Spiele bereits bekannt sind, macht das Zocken noch einfacher, ohne langweilig zu werden.

Zu einer erfolgreichen Serie ist mittlerweile „Deponia“ aus dem deutschen Entwicklerhaus Daedalic geworden. Zu erleben sind darin die Abenteuer des egozentrischen Rufus, der alles daransetzt, von seiner Heimat auf dem titelgebenden Schrottplaneten in die als paradiesisch geltende Wolkenstadt Elysium zu entfliehen. Doch nichts ist so, wie es scheint in dem hochemotionalen und dabei humorvollen Spiel.

„FIFA“ ist die beliebteste Sportsimulation, und die App-Version ermöglicht schnelle Runden und kurze Trainingseinheiten, um seine SchießkĂŒnste zu verbessern. Die Game-Steuerung kann auch in den PC- und Konsolen-Varianten vereinfacht werden, so dass die Fußballsimulation sogar fĂŒr AnfĂ€nger unter den Zockern geeignet ist.

Dass Videospiele weitaus mehr als nur ein Zeitvertreib sind, haben Wissenschaftler lĂ€ngst bewiesen. Wer in gesundem Maße zockt, trainiert damit die Hand-Augen-Koordination, das Reaktionsvermögen und das GedĂ€chtnis. Soziale Aspekte kommen ebenfalls nicht zu kurz, selbst wenn die Interaktionen nur online stattfinden. Vor allem aber machen Games Spaß, und das Smartphone macht die Unterhaltung auf dem Bildschirm ĂŒberall leicht.

Autorenfoto
Redaktion
Wir haben jahrelange Erfahrung in der Branche und ein tiefes VerstĂ€ndnis fĂŒr die BedĂŒrfnisse und Herausforderungen von FĂŒhrungskrĂ€ften und Unternehmern entwickelt. Unsere Schreibweise ist prĂ€gnant und klar, und wird sind immer auf der Suche nach neuen und innovativen AnsĂ€tzen, um unseren Lesern einen Mehrwert zu bieten. Es macht uns Spaß, komplexe Konzepte verstĂ€ndlich und ansprechend zu vermitteln und Leser dabei zu unterstĂŒtzen, ihre FĂŒhrungsqualitĂ€ten zu verbessern und ihr Unternehmen erfolgreich zu fĂŒhren.

Schreibe einen Kommentar