Blogger über ihren Blog – Der Selbstmanagement Blog von Thomas Mangold

Produktivität, Zeitmanagement und Selbstmanagement – darum geht es in Thomas Mangold Selbstmanagement Blog. Seit 2013 bloggt der Wiener rund ums Thema Selbstmanagement – hauptberuflich engagiert sich der ausgebildete Sozialpädagoge, Fußballtrainer und diplomierter Mentaltrainer seit 2016 mit dem Thema. 

In Mangolds Blog finden Leser eine Vielzahl an Themen und lernen unter anderem, wie sie ihr Leben effizienter gestalten können, wie sie produktiver werden und somit über mehr Zeit verfügen können und wie sie ihr Selbstmanagement weiter optimieren können. Neben Tipps und Tricks zum Selbstmanagement werden Buchempfehlungen sowie Artikel zu verwandten Themen wie effizientem Lernen, Networking, Gesundheit oder mentale Stärke veröffentlicht. 

Neben seinem Blog publiziert Thomas Mangold Podcast und Videos, veröffentlicht Bücher und bietet Seminare und Coaching zum Thema Selbstmanagement. Thomas Mangold ist ein echter Profi, wenn es um Selbstmanagement geht! 

Für 360Kompakt hat sich Thomas Mangold etwas Zeit genommen, um unsere Fragen zu seinem Blog und zum Thema Management im Allgemeinen zu beantworten: 

Thomas Mangold über seinen Selbstmanagement Blog  

Notizblog und Stift

360Kompakt: “Wie ist die Idee zu ihrem Blog entstanden, seit wann betreiben Sie Ihren Blog und wie sind Sie zum Blogger geworden?” 

Thomas Mangold: “Meinen Blog gibt es seit dem 28. Mai 2013! Ich hatte davor schon zwei andere Blogs, mit denen ich aber nicht wirklich glücklich wurde. Die Idee zum Selbstmanagement-Blog kam mir, als ich nach neuen Ideen suchte und dabei in mein Bücherregal blickte.  

Ich hatte immer schon großes Interesse an Themen wie Produktivität, Zeitmanagement und Selbstmanagement. Als ich all die Bücher in meinem Regal erblickte dachte ich, „warum nicht darüber bloggen?“. Ein paar Tage später startete ich mit dem Blog.” 

360Komapkt: “Was ist der Schwerpunkt/Fokus Ihres Blogs?” 

Thomas Mangold: “Es geht um Themen wie Produktivität, Zeitmanagement, Selbstmanagement, Effektivität, Effizienz, aber auch Mindset und mentale Stärke. 

Das Ziel meines Blogs ist es, den Menschen wieder mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben zurückzugeben.” 

360Kompakt: “Wenn jemand nur Zeit hat einen einzigen Artikel hat zu lesen, welchen Artikel von Ihrem Blog würden Sie da empfehlen?” 

Thomas Mangold: “Das wäre der Artikel „13 genial einfache Zeitmanagement-Tipps“!” 

Thomas Mangold zum Thema Management 

blog zum Management

360Kompakt: “Wo sehen Sie die Herausforderungen des Managements in Zeiten der Digitalisierung heutzutage?” 

Thomas Mangold: “Die Technik ist Segen und Fluch gleichzeitig. Ich denke das es extrem wichtig ist, den Menschen wieder Zeit zu geben hoch fokussiert zu arbeiten. In einer Welt voller Störungen, Unterbrechungen und viel Kommunikation wird es immer schwieriger hoch fokussiert an einer einzigen Aufgabe zu arbeiten. 

Daher sinkt die Produktivität einzelner Mitarbeiter auch immer mehr. Des Rätsels Lösung sind für mich Fokuszeiten. Das sind Zeiten in denen der Mitarbeiter Zeit hat an seinen Aufgaben zu arbeiten und in keinster Weise gestört werden darf, weder von der Technik, noch vom Menschen.” 

360Kompakt: “Wie werden sich die Anforderungen an Führungskräfte in Zukunft wandeln?” 

Thomas Mangold: “Ich denke schon. Hoch qualifizierte Mitarbeiter werden nicht mehr mit herkömmlichen Methoden zu halten sein. Der Wohlfühlfaktor eines Mitarbeiters wird immer entscheidender werden. Genau dafür hat die Führungskraft zukünftig noch viel mehr als bisher zu sorgen. 

Die Führungskraft muss das Fundament bilden, auf dem sich das Team aufstellen und unter besten Voraussetzungen produktiv arbeiten kann.” 

360Kompakt: “Was macht eine gute Führungskraft aus? 

Thomas Mangold: “Eine gute Führungskraft kann perfekt auf die einzelnen Mitarbeiter eingehen. Sie agiert wie ein Fußballtrainer, der jedem seiner Schützlinge weiterentwickeln und besser machen will.  

Er stellt seine Mitarbeiter so auf, dass sie als Team die beste Leistung bringen können.” 

 Haben Sie Lust auf mehr bekommen? Dann schauen Sie doch mal in unseren Artikel “10 Management – Blogger, die Sie kennen sollten” rein. 

Kommentar hinzufügen

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.