Blogger zum Thema Social Media – Markus Gull über die Bedeutung der Story

Markus Gull war über viele Jahre erfolgreich in der Werbung & PR, als Journalist, Stratege, Autor und Texter tätig und gründete einige national und international erfolgreiche Werbeagenturen. Zu dieser langjährigen Erfahrungen in der Werbung und im Journalismus kommt seine Tätigkeit als gefragter Autor für Film, Fernsehen und die Bühne – Hollywood-Erfahrung inklusive – hinzu. Markus Gull – der Story Dude – gilt als führender Experte für Brand Storys und Entertainment Storys. Seine Markenführungs-Methode Hero Branding® kommt international zum Einsatz.

In seinem Blog „The Story Dude“ – Blog beleuchtet Markus Gull die unterschiedlichen Aspekte von Stories, geht leicht lesbar und unterhaltend in die Tiefe der Materie und zeigt an vielen Beispielen welchen Mehrwert eine gut durchdachte Story für den Erfolg eines Unternehmens haben kann, jenseits von Werbung und dem üblichen Storytelling-Buzzword-Lärms.

Markus Gull zum Thema Social Media Strategie

Markus Gull Story Dude zum Thema Social Media
Copyrights by Anna Zemann

360Kompakt: „In Ihrem Blog „The Story Dude“ empfehlen Sie besonders auf die Story zu achten, um eine erfolgreiche Online-Präsenz aufzubauen. Warum ist gerade das so wichtig und was darf bei der Umsetzung auf keinen Fall vergessen werden?“

Markus Gull: „Storys sind das wirkungsvollste Werkzeug, das wir Menschen zur Kommunikation haben. Vorausgesetzt wir sind authentisch und teilen eine für unser Publikum relevante Geschichte, die auf gemeinsamen Werten basiert und eine gemeinsame Sehnsucht weckt oder aktiviert.“

 

 

360Kompakt:Was sollte jedes Unternehmen bedenken, wenn es seine Social Media Strategie aufbaut?“

Markus Gull: „Aus der Story-Sicht dasselbe, wie auch in allen anderen Kanälen: Nobody wants to read your shit (© Steven Pressfield). Dem Publikum möglichst viel Gelegenheit bieten, unsere Geschichte zu benutzen um damit über sich zu erzählen – und diese Geschichte in ihren Communities zu teilen.“

 

360Kompakt:Was ist laut Ihrer Erfahrung oft das Problem, wenn der Start mit Social Media nicht wirklich erfolgreich verläuft?“

Markus Gull: „Zu wenig authentisch.
Und es wird zu viel Display gemacht und zu wenig nutzbarer Content erzeugt, der das Publikum aktiviert. Content ist NICHT Schleichwerbung!“

 

360Kompakt:Wie kann man den Erfolg einer Social Media Strategie messen?“

Markus Gull: „Einerseits mit den üblichen Trends. Für mich gibt es darüber hinaus noch eine substanzielle Benchmark: Time with Brand. Also: Wie viel Zeit verbringt unser Publikum mit den Content-Angeboten unserer Marke und wie häufig werden diese geteilt. Das erzeigt Return of Involvement und Return of Engagement.“

 

360Kompakt:In welche Richtung wird sich Social Media für Unternehmen in Zukunft entwickeln?“

Kaffeetasse und schriftzug Share your story
Quelle: tumsasedgars / stock.adobe.com

Markus Gull: „Wer es schafft, in diesen Medien das Publikum zum Träger der Kommunikation zu machen, ein öffentliches Gespräch anzustoßen, an dem man als Marke teil nimmt und dafür Impulse gibt, wer es schafft, ein Movement rund um die gemeinsamen Werte von Marke/Unternehmen und Publikum zu starten, der wird die Nase vorn haben. Dahin geht die Entwicklung, meiner Vermutung und Hoffnung nach.“

 

360Kompakt: „Was möchten Sie unseren Lesern noch mit auf den Weg geben?“

Markus Gull: „Schluss mit dem Buzzword-Storytelling-Bullshit! Geht an den Werte-Kern der Marke und aktiviert dieses. Dann entsteht Story-Sharing – darum geht’s in Wirklichkeit, nicht um das verpacken von Werbebotschaften in mehr oder weniger originell erzählte Geschichten.
Story statt Werbung ist die Devise, denn am Ende gewinnt die bessere Geschichte. Am Anfang auch. –  No Story. No Glory.“

In unserem Artikel „10 Tipps um Ihr Social Media Marketing von Anfang an richtig zu starten“ lesen Sie noch 9 weitere wichtige Punkte, mit denen Ihre Social Media Strategie von Anfang an richtig aufgestellt und der Erfolg so gut wie garantiert ist.

Kommentar hinzufügen

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.