Skip to main content
Categories
Management

Personalberatung mit vielen Vorteilen – Wettbewerbsvorteil sichern

Es ist bekannt, dass es heutzutage gar nicht mehr so einfach ist, qualifiziertes Personal zu finden. Dabei ist es für alle Unternehmensgrößen so wichtig, optimal besetzt zu sein. Aber wie soll man die offenen Stellen mit passenden Mitarbeitern besetzen? Ist die Suche in Eigenregie sinnvoll? Oder bietet sich das Hinzuziehen einer Personalberatung an?

Dank Personalberatung profitieren

Mittlerweile gibt es viele Unternehmen, die auf eine professionelle Personalberatung setzen. Die Zusammenarbeit bringt doch viele Vorteile mit sich. Eine Personalberatung kann es schaffen, zügig relevante Stellen mit geeigneten Bewerbern zu besetzen. Für Unternehmen bringt dies auch einen Wettbewerbsvorteil, wenn Fach- und Führungskräfte am Start sind und alle wichtigen Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit erledigt werden.

Erfahrungsgemäß nutzen eher mittlere und große Unternehmen auf die Personalberatung. Vor allem wird auch auf die Personalberatung in der Pharmaindustrie beansprucht. Eine spezialisierte Personalberatung für die Pharmaindustrie unterstützt bei Unternehmen, egal, um welche Anstellungsart es sich handeln soll. Dank eines großen Netzwerks finden sich so deutlich schneller geeignete Mitarbeiter.

Für Firmen gibt es allgemein viele Vorteile, wenn sie sich für eine Personalberatung entscheiden. Immerhin muss sich so niemand des Stammpersonals mit der Suche nach Fachpersonal beschäftigen und jede Menge Zeit investieren. Vor allem verfügt die Personalberatung über Netzwerke und Verbindungen, sodass es deutlich schneller abläuft, perfekt passende Mitarbeiter zur Hand zu haben.

Jobportal gegen Personalberatung

Oft ist es so, dass sich Unternehmen die Kosten für die Personalberatung sparen möchten. Sie setzen doch eher auf die Stellenanzeige im Jobportal. Im Jobportal ist es aber so, dass auf den Seiten nur mögliche Bewerber gelistet werden, die akut auf der Suche nach einer Anstellung sind. Somit ist die Auswahl doch schon ziemlich eingeschränkt, da es einen Fachkräftemangel in verschiedenen Branchen gibt.

Eine Personalberatung hingegen sucht im gesamten Bereich. Es werden also auch ganz gezielt Leute direkt und diskret angesprochen, die sich in einer aktiven Anstellung befinden. Sie werden durch die Personalberatung dazu motiviert, sich für eine vakante Stelle zu bewerben. Hierbei wird natürlich darauf geachtet, dass wirklich nur Leute angesprochen werden, die fachlich geeignet sind. So können zügig spannende Talente für das Unternehmen gefunden werden, da die Reichweite doch deutlich größer ist.

Gute Personalberatung auswählen und beauftragen

Bei der Auswahl einer Personalberatung ist es wichtig, wirklich eine gute Wahl zu treffen. Mittlerweile gibt es aber viele Personalberatungen, sodass es manchmal gar nicht so einfach ist, eine optimale Unterstützung zu finden. Es gibt aber einige Faktoren, die für eine zuverlässige und gute Personalberatung sprechen.

Handelt es sich um einer Personalberatung, die über jahrelange Erfahrungen in der Branche verfügt, kann schon kaum etwas schieflaufen. Personalberater, die schon seit Jahren nichts anderes machen und somit Erfahrungen in Sachen Teamleitung und Mitarbeiterführung gesammelt haben, sind optimale Partner für diese Aufgabe. Eine erfahrene und spezialisierte Personalberatung berät und unterstützt Unternehmen optimal.

Durch eine kompetenten Personalberatung werden optimale Stellenprofile und Stellenausschreibungen erstellt. Vor allem schauen sich Personalberater das Unternehmen in Gänze an, um so einen bestmöglich geeigneten Mitarbeiter für das Unternehmen zu finden. Das Ziel einer guten Personalberatung ist es, einen optimal passenden Mitarbeiter zu finden. Erst dann, wenn die Verträge unterzeichnet sind, ist der Auftrag beendet.

Eigenes Recruitment manchmal ausreichend

Manchmal ist auch ein eigenes Recruitment ausreichend. Allerdings ist das eigene Recruitment nur dann sinnvoll, wenn auch wirklich zahlreiche Bewerber mit entsprechenden Qualifikationen und Kompetenzen für diese Stellenausschreibung zur Verfügung stehen. Ansonsten ist die Bewerbersuche äußerst anstrengend und mühselig.

Handelt es sich jedoch um eine zu besetzende Stelle, die mit großer Wahrscheinlichkeit nur wenige Bewerber bringt, wäre eine Personalberatung das Wichtigste. Auch dann, wenn viele Mitarbeiter während der Probezeit wieder aussteigen, wäre eine Personalberatung sinnvoll. Möglicherweise überschätzen sich manche Mitarbeiter, nehmen die Stelle an und stellen letztendlich fest, dass es doch nicht das richtige Aufgabenfeld ist.

Durch eine professionelle Personalberatung bleiben solche Effekte im Normalfall aus. Die Personalberatung berät die Bewerber optimal und erläutert ganz genau, was auf sie zukommt. So sind die möglichen Bewerber direkt darüber im Bilde und können besser einschätzen, ob es wirklich eine Stelle ist, die zusagt.

Es ist auch dann sinnvoll, eine Personalberatung zu beauftragen, wenn sich die Personalsuche über mehrere Monate hinwegzieht. Spätestens nach drei erfolglosen Monaten ist es Zeit für die professionelle Unterstützung. Dank der Profis kann so die Suche nach potentiellen Bewerbern deutlich verkürzt werden.

Suche nach Fach- und Führungskräften immer mit Personalberatung bewältigen

Manche Jobs lassen sich so schnell mit neuem Personal besetzen. Vielmals handelt es sich hierbei um weniger qualifizierte Stellen, die mit keinen besonderen Erfordernissen einhergehen. Doch wenn Fach- und Führungskräfte erforderlich sind, wird es auf dem Arbeitsmarkt schon dünn. Die meisten Fach- und Führungskräfte haben ihren festen Posten mit guter Bezahlung und möchten möglicherweise auch nicht wechseln.

Eine Personalberatung kann es aber teils doch schaffen, Mitarbeiter zu gewinnen, die im Arbeitsverhältnis stehen. Eventuell kann mit besseren Arbeitsbedingungen und einer attraktiveren Entlohnung überzeugt werden. Personalberater wissen genau, wie sie es anstellen müssen oder können, um die Leute zu gewinnen. Für manche Leute sind beispielsweise flexible Arbeitszeitmodelle wichtig und für den Wechsel relevant, um das Private gut mit dem Geschäftlichen abstimmen zu können.

Dank des breiten Netzwerks, über das eine spezialisierte Personalberatung verfügt, finden sich oft einige Kandidaten, die die entsprechenden Skills mitbringen und daher in den Fokus rücken. Von daher ist es gerade bei der Suche nach Fach- und Führungskräften so wichtig, auf die Personalberatung zu setzen.

Natürlich hat die Personalberatung auch ihren Preis. Doch dafür macht es sich auch bezahlt, wenn Firmen genau die passenden Mitarbeiter für das Unternehmen finden. Wer die neuen Fach- und Führungskräfte über Jahre halten kann, profitiert letztendlich auf der ganzen Linie und sichert sich so einen Wettbewerbsvorteil.

Fazit: Personalberatung vielmals die beste Wahl

Letztendlich kann man sagen, dass das Hinzuziehen der Personalberatung in den meisten Fällen doch sehr sinnvoll ist. So können Unternehmen von den Erfahrungen der Personalberater profitieren und mit Glück schon bald über neue Fach- und Führungskräfte verfügen. Mit einem optimalen Team wird effektiv gearbeitet und das bestmögliche Ergebnis erzielt.

Bleiben manche Stellen hingegen unbesetzt, ist dies kontraproduktiv. Viele Arbeiten bleiben liegen oder andere Mitarbeiter müssen viele Überstunden machen, um die zusätzliche Arbeit zu erledigen. Das kann sich auch auf die Stimmung der Mitarbeiter niederschlagen, weswegen Firmen schnell die Stellen besetzen sollten.